Loading
Dec 19, 2016

3 Tipps gegen Weihnachtsstress

Weihnachten ist die besinnlichste Zeit im Jahr. Aber lasst uns ehrlich sein, der Weihnachtsstress ist oftmals der Vorbote des Fests. Dabei kann es so schön sein, sich Zeit für sich zu nehmen und den Jahresausklang bewusst zu erleben. Die Zeit verfliegt ohnehin viel zu schnell, nehmen wir uns lieber öfter mal ein paar Minuten nur für uns. Zum Durchschnaufen, zum Entstressen und zum Genießen.

Gemeinsam mit Optik Neuroth habe ich heute 3 Tipps für euch, wie ihr die Vorweihnachtszeit ohne großen Aufwand gemütlich gestalten und euch Pausen vom Weihnachtsstress gönnen könnt. Darüber hinaus zeige ich euch meine drei Lieblingsbrillen der Marke BLAC, die von Hand in Dänemark gefertigt werden. BLAC-Brillen sind hochwertige und revolutionäre Designerbrillen aus Karbon, das mit Titan verstärkt wird. So werden die Brillen unglaublich leicht und dennoch stark. Alle Modelle sind selbstverständlich bei Optik Neuroth am Eisernen Tor in Graz erhältlich.

Tipp 1: Handarbeiten
Handarbeiten ist wieder richtig im Trend. Es ist nicht nur unglaublich entspannend, man kann auch wunderschöne Dinge herstellen, die sich perfekt als Weihnachtsgeschenk eignen. Selbst gestrickte Socken, ein kuscheliger Schal oder gehäkelte Platzdeckchen für den Weihnachtstisch. Ich habe kürzlich das sogenannte „Chunky Knit“ – also stricken mit überdimensional großen Stricknadeln und ganz dicker Wolle – für mich entdeckt. Im Moment bin ich gerade dabei einen kuscheligen Überwurf fürs Bett zu stricken. Handarbeiten hat in den letzten Jahren sein angestaubtes Image definitiv verloren, probiert es einfach einmal selbst und entflieht so dem Weihnachtsstress Masche für Masche.

Auf dem Foto seht ihr das Modell TRIGG der Marke BLAC (€ 600,–), erhältlich bei Optik Neuroth. Es handelt sich dabei um eine unglaublich leichte Vollkarbon-Brille. Egal wie lange man konzentriert an seiner Strickarbeit arbeitet, die Brille spürt man jedenfalls nicht, so leicht ist sie. Außerdem ist die Brille ein kleines Wunderwerk der Technik, denn die Scharniere kommen aus dem 3D-Drucker was dafür sorgt, dass sie stabiler sind als Kunststoff-Scharniere. Darüber hinaus sind die Bügel biegbar und lassen sich so einfach anpassen, um Druckstellen zu vermeiden.

Optik Neuroth Blac Brille



Tipp 2: Lesen
Lesen ist für mich eine der entspannendsten Tätigkeiten. Wenn man es sich mit einem guten Buch gemütlich macht, vergisst man die Welt um sich herum. Wer kann schon an die lange To-Do-Liste, den Stress im Büro, den vor sich hergeschobenen Weihnachtsputz oder die Menschenmassen in den Einkaufsstraßen denken, wenn er in eine anderen Welt entflieht? Ich habe mir angewöhnt, abends zu lesen, statt den Fernseher einzuschalten. Das entspannt mich und lässt mich den Weihnachtsstress ein wenig vergessen.

Das Brillenmodell auf den Fotos nennt sich LUC (€ 440,–), ist ebenfalls von BLAC und bei Optik Neuroth erhältlich. Durch die dunkelblaue Farbe wirkt es sehr klassisch und sieht durch die matte Oberfläche richtig stylish aus. Die Front ist aus Aluminium und Titan gefertigt, die Bügel aus Karbon. Das macht auch diese Brille sehr leicht und besonders angenehm zu tragen – damit sieht man auch die kleinste Schrift noch gestochen scharf.

Optik Neuroth Blac Brille



Tipp 3: Leckere Kekse backen
Backen – am besten mit den Kindern oder der ganzen Familie – sorgt nicht nur für ein niedriges Stresslevel, man hat auch noch etwas davon: Leckere Kekse, die man dann zum Beispiel im Büro naschen kann. Meine Lieblingskekse sind seit meiner Kindheit Vanillekipferl und ich backe sie auch dieses Jahr ganz bestimmt wieder.

Dafür, dass man keine wichtige Zutat übersieht, sorgt die dritte Brille der Marke BLAC. Die Bügel des Modells +82 (€ 440,–) in braun bestehen auch hier wieder aus leichtem Karbon. Der Mittelteil kommt direkt aus dem 3D-Drucker und ist somit etwas Besonderes. Wer kann schon von seiner Brille behaupten, dass sie ausgedruckt wurde? Kaufen kann man auch diese Brille selbstverständlich bei Optik Neuroth.

Optik Neuroth Blac Brille

 

Ich wünsche euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und ein tolles Weihnachtsfest. Lasst euch nicht stressen und denkt ab und zu auch mal an eine kleine Auszeit vom Trubel.

Hi, ich bin Viktoria und blogge auf MY MIRROR WORLD über Business Style Outfits und Lifestyle Themen. Jetzt bin ich übrigens auch hier regelmäßig ON und kann es gar nicht erwarten noch mehr Brillentrends zu entdecken und mit euch zu teilen.